Aktivierungsgutschein der Arbeitsagentur

Der erste Schritt in Richtung Selbstständigkeit mit dem Aktivierungsgutschein

Du hast dich entschieden: du willst endlich den Schritt in die Selbstständigkeit gehen! Das ist ein großer Meilenstein für dich! Wenn du bald arbeitslos sein wirst, oder bereits bist, ist der Aktivierungsgutschein der Arbeitsagentur die Chance für ein Gründercoaching und schließlich deine zukünftige Selbstständigkeit.

Im Folgenden erklären wir dir die genauen Schritte – von Beantragung des Aktivierungsgutscheins – bis hin zur Bewilligung des Gründercoachings.

  1. Aktivierungsgutschein und Antragstellung:
    Beantrage den Aktivierungsgutschein (kurz: AVGS) mündlich oder schriftlich bei deiner Agentur für Arbeit. Nutze dafür am besten unsere Vorlage und schreibe uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Gründungsturbo zünden!“ an mail@monawiezoreck.de
  2. Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein erhalten? Was nun?
    Wenn du dich für unser Gründercoaching interessierst, sende uns den Aktivierungsgutschein direkt per Mail an mail@monawiezoreck.de. Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen und mit dir die nächsten Schritte besprechen, sowie das Startdatum deines Gründercoachings festlegen. In jedem Falle, wirst du vorab deinen Coach kennen lernen, um sicherzustellen, dass die Chemie zwischen euch stimmt.
  3. Das (Online-)Gründercoaching
    Die Zertifizierung für die Durchführung von Gründercoachings liegt bei unserem Bildungsträger Avalia mit Hauptsitz in Dresden, bei dem Mona Wiezoreck Teilhaberin ist. Da wir als modernes Unternehmen methodisch und digital arbeiten, findet auch das Gründercoaching online statt. Ein Coaching in Präsenz ist an verschiedenen Standorten in Deutschland ist ebenso möglich. Die Maßnahme ist zertifiziert auf 144 Unterrichtseinheiten (UE). Die Arbeitsagentur kann den Umfang jedoch ggf. einschränken. Bitte beachte, dass ein Gründercoaching eine Kann-Leistung und dies abhängig vom Arbeitsvermittler ist. Es lohnt sich für dich, wenn du dich für einen vollen Gutschein einsetzt! Denn: Je mehr Unterrichtseinheiten du bekommst, desto besser ist deine Vorbereitung auf die Selbstständigkeit!

In 6 Modulen werden folgende Inhalte bearbeitet:

Gründerpersönlichkeit Business- und Finanzplan Steuerliche und rechtliche Grundlagen Marketing und Vertrieb Finanzen und Bankgespräche weitere Schritte nach Gründung und Selbstmanagement

  1. Gründerpersönlichkeit
  2. Business- und Finanzplan
  3. Steuerliche und rechtliche Grundlagen
  4. Marketing und Vertrieb
  5. Finanzen und Bankgespräche
  6. weitere Schritte nach Gründung und Selbstmanagement

Jeder in Deutschland hat die Möglichkeit, einen Aktivierungsgutschein zu bekommen, aber es bleibt eine Ermessensleitung des Arbeitsvermittlers. Du hast schon alles versucht, aber bekommst einfach keinen AVGS? Dann bist du herzlich eingeladen, dich bei uns zu melden! Wir haben viel Erfahrung, kennen Antworten auf deine Fragen und können dir helfen!

Du möchtest mehr über den Aktivierungsgutschein wissen?

Was ist ein Aktivierungsgutschein?

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (kurz: AVGS), ist ein finanzielles Fördermittel der Agentur für Arbeit, um mit Hilfe von Bildungsmaßnahmen, wie etwa Gründercoachings, schnell wieder in die Arbeitswelt einzusteigen.

Wer kann einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) beantragen?

Einen AVGS, also einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein können Arbeitslose, Arbeitssuchende oder aber Angestellte, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, stellen. Hierunter zählen beispielsweise: 1) Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber finanzielle Schwierigkeiten haben 2) Arbeitnehmer mit befristeten Arbeitsverträgen 3) Arbeitnehmer, die nach der Elternzeit in Teilzeit arbeiten möchten, aber eine Vollzeitstelle besetzen sollen Rechtsanspruch auf einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein besteht nicht, da es sich um eine Ermessensleistung handelt.

Welche Voraussetzungen gibt es für Aktivierungsgutscheine, wenn man sich selbstständig machen will?

Das Coaching der Agentur für Arbeit ist eine wertvolle Chance für deine Zukunft und erste Erfolge in deiner Selbstständigkeit. Wenn du aktuell arbeitssuchend, arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht bist und eine konkrete Geschäftsidee hast, kannst du den Aktivierungsgutschein beantragen. Du wünschst dir Unterstützung für dein Gespräch mit der Agentur oder die weitere Kommunikation? Dann sende uns eine Mail an mail@monawiezoreck.de mit dem Betreff „Jetzt durchstarten!“ und du bekommst etwas Tolles von uns!

Wie bekomme ich den Aktivierungsgutschein durch die Agentur für Arbeit?

Schaue dir gerne für 0 Euro die Masterclass „Gründen aus der Arbeitslosigkeit“ von Mona Wiezoreck an, um alle Infos rund um den Antrag bei Agentur für Arbeit zu erhalten.

Wie sieht ein Aktivierungsgutschein aus?

Ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist ein Fördergutschein. Du bekommst ihn per Post oder Mail-Versand. Darauf sind alle Daten rund um die Maßnahme festgehalten: Dauer, Umfang, Ziel usw.

Was kostet ein Aktivierungsgutschein?

Ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist ein finanzielles Fördermittel der Agentur für Arbeit bzw. dem Job Center und somit kostenfrei.

Wie erhalte ich einen Aktivierungsgutschein über das Job Center?

Um einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein über das Job Center zu erhalten, nutze gerne unsere Vorlage für den Antrag. Sende uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Gründungsturbo zünden!“ an mail@monawiezoreck.de.

Wie viel und welche Leistung beinhaltet ein Aktivierungsgutschein bzw. ein Gründercoaching?

Unsere Maßnahme ist zertifiziert auf 144 Unterrichtseinheiten (UE) mit einer Laufzeit von 8 Wochen. Der Arbeitsvermittler bestimmt jedoch nach Bewilligung den Umfang, Zeitraum und Inhalt. Somit kommt es auch vor, dass weniger als 144 UE bewilligt werden. Aber unser Team weis genau, worauf es ankommt, damit auch in kürzester Zeit das Beste aus dem Gründercoaching herausgeholt wird! Schreib uns einfach an: mail@monawiezoreck.de

Jetzt zur Live Masterclass anmelden:

Anmeldung zur Live-Masterclass 

2024 um via Zoom
Dein Host: 
Mona Wiezoreck (Gründercoach)

Der AVGS Check

Hier kommt Ihr Text ... Wählen Sie einen beliebigen Teil Ihres Textes aus, um die Formatierungssymbolleiste anzuzeigen.
Blank Form (#4)