So findest du eine Geschäftsidee mit Zukunft

Geschäftsidee mit Zukunft

Du willst dich selbstständig machen, aber weißt noch nicht, womit? Es soll eine Geschäftsidee mit Zukunft sein, denn schließlich willst du mit deinem eigenen Business langfristig erfolgreich sein und wachsen können. Doch wie findet sich eine Geschäftsidee mit Zukunft, die auch andere von deinem Erfolg überzeugt? Ich verrate es dir!

Painspotting: Was braucht die Welt?

Springe auf den Trendzug auf – aber mit Bedacht

Konzentriere dich auf eine Problemlösung

Es muss brennen – und zwar lichterloh!

Neu gedacht oder besser gemacht?

Schaffe ein Alleinstellungsmerkmal

 

Du hast schon eine tolle Geschäftsidee, aber hast keine Ahnung, wie du sie in ein tragfähiges Unternehmen verwandeln kannst? Dann lass uns darüber sprechen und buche dir jetzt dein kostenfreies Erstgespräch mit mir!

New call-to-action

Painspotting: Was braucht die Welt?

Eine Geschäftsidee mit Zukunft sollte sich daran orientieren, was deine potentiellen Kunden wirklich brauchen. Dazu ist es wichtig, dass du die Marktbedürfnisse erkennst und verstehst. Du kannst solche Analysen in Auftrag geben oder sie auch selbst in kleinem Rahmen durchführen. Das Zauberwort lautet hier „Painspotting“. Du schaust also, wo Kunden bisher unzufrieden sind und was ihnen fehlt. Dann leitest du daraus ab, was die Welt wirklich noch braucht. Überlege also:

  • wo Angebot und Erwartungen nicht zusammenpassen
  • wer sich worüber beschwert
  • was einfacher oder auch günstiger gestaltet sein könnte
  • wo Kunden sich eine Veränderung wünschen
  • was viele Kunden einfach nur nervt

Fange doch einfach mit einer Umfrage in deinem privaten Umfeld an. Sicher kannst du dabei schon erste Impulse sammeln, denen du mit einer ausführlicheren Internetrecherche weiter auf den Grund gehen kannst.

Springe auf den Trendzug auf – aber mit Bedacht

Aktuelle Trends und Entwicklungen sind ebenfalls gut dafür geeignet, sich zu einer Geschäftsidee mit Zukunft inspirieren zu lassen. Beobachte dazu verschiedene Newsportale, Diskussionen in Social Media und schaue gern auch in Google Trends, was gerade angesagt ist. Aber Vorsicht: So schnell wie die Trends aufkommen, können sie auch wieder verschwinden. Tamagotchi, Bubble Tea und Fidget Spinner sind nur wenige Beispiele für Produktideen, die einige Zeit heißbegehrt und jetzt nahezu vergessen sind. Welcher Trend langfristig Erfolg haben wird, kannst du beurteilen, wenn du dich intensiv und über einen längeren Zeitraum mit dem aktuellen Geschehen in deiner anvisierten Branche beschäftigst. Aber auch dann gibt es natürlich keine Garantie, dass die Trendentwicklungen sich nicht irgendwann umkehren.

Konzentriere dich auf eine Problemlösung

Wenn du dich über die Bedürfnisse deiner zukünftigen Kunden und die aktuellen Trends informiert hast, geht es einen Schritt weiter: Entwickle die Lösung für ein Problem!

Meckern kann jeder, aber wenn du ein echter Unternehmer mit einer Geschäftsidee mit Zukunft sein willst, wirst du aktiv und findest eine Lösung. Wenn du alleine keine passende Lösung entwickeln kannst, weil dir zum Beispiel gewisse Kompetenzen fehlen, kann es Sinn machen, dich mit anderen Gründern zusammenzutun. So könnt ihr gegenseitig einzelne Schwächen und Defizite ausgleichen.

Geschäftsidee für die ZukunftEs muss brennen – und zwar lichterloh!

Apropos Schwächen: Wo liegen eigentlich deine Stärken? Überlege, wie du diese unternehmerisch einsetzen kannst. Gehe dazu in Gedanken deinen Lebenslauf durch. Aber achte dabei nicht nur auf die typischen Eckpunkte, die du in einer Bewerbung angeben würdest.

Was hat dich schon in der Schulzeit begeistert?

Womit beschäftigst du dich in deiner Freizeit am liebsten?

Welche Tätigkeiten begeistern dich immer wieder?

Für eine Geschäftsidee mit Zukunft solltest du die Schnittstelle zwischen deinen fachlichen Kompetenzen und deinen persönlichen Vorlieben finden. Denn du willst als Existenzgründer schließlich ein Business auf die Beine stellen, mit dem du dich über viele Jahre beschäftigen wirst. Dafür ist es unerlässlich, dass du für deine Idee brennst!

Neu gedacht oder besser gemacht?

Sammle so viele Informationen zu deiner Geschäftsidee wie möglich. Beobachte dazu auch die Vorgehensweise deiner Konkurrenz genau. Dann kannst du überlegen, was deinen Wettbewerbern fehlt. Was kannst du besser machen als andere? Vielleicht kannst du ein vorhandenes Produkt ergänzen oder eine Dienstleistung ausbauen und erweitern? Oder aber du entwickelst ein ganz neues Produkt oder entdeckst einen Bedarf an einer Dienstleistung, die es noch nicht gibt.

Geschäftsidee selbstständig

Schaffe ein Alleinstellungsmerkmal

Du bist nicht nur als Privatperson einzigartig. Auch im Geschäftsleben solltest du dich von anderen (vor allem Wettbewerbern) deutlich abheben. Das muss nicht immer eine neue Erfindung sein. Auch wenn dein Angebot bereits existiert, aber die hohe Nachfrage eine Zukunft für deine Geschäftsidee verspricht, kannst du ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln.

Auch in deiner ganz persönlichen Art, wie du dich und dein Unternehmen präsentierst, kann sich eine Einzigartigkeit ausdrücken. Beliebigkeit ist hingegen ein Garant für Misserfolg. Schließlich willst du von deinen Kunden gesehen werden und nicht in der Masse der frischen Unternehmer untergehen.

Du weißt noch nicht, wie du dich als Unternehmer positionieren sollst? Dann melde dich jetzt für mein 8-wöchiges Gruppencoaching mit Online-Kurs „Einfach Gründen Power Package“ an. Gemeinsam loten wir aus, wie du deine Selbstständigkeit so aufbaust, dass deine Geschäftsidee mit Zukunft zu einem erfolgreichen Business heranwachsen kann.

Du möchtest noch mehr über die Entwicklung deiner Geschäftsidee und ihre Umsetzung erfahren? Dann buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch mit mir!

New call-to-action

Diese interessante Webseite, die innovative Geschäftsideen vorstellt, kann dir vielleicht noch etwas Inspiration für deine Geschäftsidee mit Zukunft liefern.

Wenn du dein Gründungsvorhaben ganz persönlich mit mir besprechen willst, buche hier gern dein kostenloses Erstgespräch!

„Nichts auf der Welt ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“
Victor Hugo

Leave a Reply