Corona – und nicht „nur“ Corona – haben es nicht leicht gemacht… der Gedanke, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und in der Krise zu Gründen, ist mit der Pandemie für viele sehr weit nach hinten gerutscht. Zu groß ist die Angst eine Selbstständigkeit während schlechter Zeiten zu starten. Doch während die einen weiter davon träumen, wie sehr sie gerne ihr eigener Chef wären, weckt es bei vielen den Ehrgeiz und Ideen für Neues! Wer hatte sie schließlich nicht, die Zeit während Corona und den vielen Lockdowns. Zeit, um Ideen zu entwickeln, Businesspläne aufzusetzen und sich Gedanken zu machen, wie man am besten schnell erfolgreich werden kann. Viele haben gerade diese Zeit genutzt, um ernsthaft über die Soloselbstständigkeit nachzudenken.

Struktur und Selbstorganisation in der Selbstständigkeit

Ohne einen richtigen Plan ist der Sprung in die Selbstständigkeit nicht ausreichend. Analysen noch vor dem Gang zum Gewerbeamt sind unerlässlich. Du solltest in jedem Falle gut vorbereitet sein und prüfen, ob es bereits Konkurrenten auf dem Markt gibt und verifizieren, was dich von ihnen unterscheidet. Auch solltest du an eine passende Marketingstrategie denken, wie erfahren potenzielle Kunden über deine Dienstleistung? Und – wird dein Business ebenso funktionieren, wenn vermehrt gespart wird?

Soloselbstständigkeit

Oftmals scheitern die meisten nicht an der Geschäftsidee, sondern traurigerweise an der Bürokratie – besonders während einer Krise. Was gilt es rechtlich und steuerlich zu beachten, wenn man sich in einer Krise selbstständig macht? Welche Zahlungen und Steuern erwarten mich? Auch in puncto Versicherungen und Absicherungen während der Selbstständigkeit kann es schnell unübersichtlich werden. Genau hier kann ich, Mona Wiezoreck, als erfahrener Gründungscoach helfen! Besonders nach bzw. während einer Pandemie, zu der auch noch ein Krieg und somit immense Auswirkungen auf unsere Wirtschaft eingeprescht sind, fällt es schwerer denn je die sogenannte Komfortzone zu verlassen und etwas in seinem Leben zu verändern. Jahrelang begleite ich neue Gründer und weis daher nur zu gut, wie groß die Sorgen um die Rentabilität und Liquidität des eigenen Geschäftskonzepts sind – gerade am Anfang.

Als Unternehmerin und Beraterin kann ich dir hierbei zur Seite stehen und Hilfestellung geben – besonders in solch erschwerten Zeiten. Gemeinsam können wir dir die Entscheidung ein Stück weit leichter gestalten, denn oftmals fragt man sich „Ist die Selbstständigkeit das Richtige für mich?“.

Ein Business muss und darf sich entwickeln, genau deswegen bin ich persönlich tatsächlich ein Fan von niedrigen Fixkosten. Wusstest du, dass viele Gründungen, besonders im dienstleistenden Bereich, sogar ohne oder fast ohne Startkapital loslegen können? Das ist wohl der Grund, weshalb ich mir gerade diesen Bereich ausgesucht habe. Investitionen sind wichtig – doch am schönsten sind sie, wenn sie aus dem eigenen Cash-Flow generiert werden. Es ist einfach beruhigender, eine Soloselbstständigkeit zu starten, wenn der Druck der Fixkosten nicht so hoch ist und gerade während einer Krise weis man diesen wichtigen Punkt um so mehr zu schätzen.

Unterstützung bei der Gründung deiner Selbstständigkeit

Du möchtest mehr Tipps zum Thema Soloselbstständigkeit und Gründen in der Krise? Informiere dich über die Vorteile meines Gründercoachings. Dank der Förderung der Agentur für Arbeit kannst du dich mit meinem Coaching und Gründungszuschuss die ersten 6 Monate ganz entspannt auf dein Business fokussieren. Erfahre mehr zum Thema Gründungszuschuss für deine Selbstständigkeit und profitiere von den Möglichkeiten, die geboten werden. Gemeinsam schaffen wir es, dein Business groß, profitabel und erfolgreich zu machen. Trau dich – gemeinsam verwirklichen wir deinen Traum!

Anmeldung zur Live-Masterclass 

28. Mai 2024 um 11:00 Uhr via Zoom
Dein Host: 
Mona Wiezoreck (Gründercoach)

Anmeldung zur Live-Masterclass 

07. Mai 2024 um 11:00 Uhr via Zoom
Dein Host: 
Mona Wiezoreck (Gründercoach)

Der AVGS Check

Hier kommt Ihr Text ... Wählen Sie einen beliebigen Teil Ihres Textes aus, um die Formatierungssymbolleiste anzuzeigen.
Blank Form (#4)